Glasschachtgerüste

Unsere Welt – Ihr Glasaufzug: Glasaufzüge von PREY sind ungeschlagen in Design, Detail und Verarbeitung! Glas ist nicht gleich Glas und die Verarbeitung unter den Herstellern von Aufzügen kaum vergleichbar. Wir befassen uns bei der Anwendung von Glas mit allen potentiellen Perspektiven der zukünftigen Betrachter, denn die Transparenz nutzt wenig, wenn das, was sie offenlegt, unansehnlich ist!

Die Anwendung von Glas im Aufzugbau ist im Grenzbereich eine Wissenschaft: Wir führen sämtliche Pendelschlagversuche (siehe Trailer) in unserer eigenen Fertigung durch, arbeiten dabei, wo erforderlich, mit den einschlägigen Hochschulen zusammen und testen die Grenzen des Machbaren.

Unsere Basisdesigns bedienen drei unterschiedliche Flächenkonzepte: den OLift, den ULift und den LLift in jeweils drei unterschiedlichen Schachtvarianten – dem verglasten Schachtgerüst, dem offenen Panoramaschacht und dem gerüstlosen, vollverglasten Treppenschacht. O steht für kreisrunde Kabinen, U für u-förmige Ausführungen und L für rechteckige Grundrisse – alle in praktisch jeder Größe.

Rahmenlose Kabinen, etagenhohe Verglasungen, kabelfreie Schachtgerüste – Glasaufzüge von PREY definieren im Design die Grenzen der technischen Machbarkeit. Und mit dem MyLift definiert der Kunde seinen ganz individuellen Grundriss und Aufzug … oder lässt ihn einfach von uns gestalten in dem besten Vertrauen, dass wir selbst dann noch nach einer besseren Lösung suchen, wenn das Ende der eigenen Vorstellungskraft schon längst erreicht ist.

PREY produziert als einer der letzten deutschen Hersteller von Aufzügen Schachtgerüste in der eigenen Fertigung – und wurde als einer der ersten und wenigen zertifiziert nach der neuen DIN EN 1090.

Glasschachtgerüste von PREY - wir besuchen gerne mit Ihnen unsere Referenzanlagen!